Lilly       

                                                                                Lilly`s Entwicklung bis zum 5.2.2011                                                                                   Entwicklung von Lilly bis 5.2.2011

Übersicht Webseite

Home

Wir stellen uns vor

BILDERGALERIE  

Tiere die ein Zuhause suchen

Wie Sie helfen können 

Geschichten von Tieren

Tierschutz international

Tierschutzaktionen

Tierschutz-Reiseberichte

Interessantes 

rund um Tiere

Tod eines Haustieres   

In GEDENKEN

Handwerkstübli/Shop

Weitere Links

Kontakt

Unser Verein

Impressum

 

      Lilly`s  Familie schickt regelmässig Bilder:

 

             

       August 2012 

 

       Lilly bekommt Besuch von ihrer Mami  !!!

 

      

 

       Grosses Familientreffen, Tara mit ihrer Familie besuchen Lilly und ihre Familie in Ostfriesland

 

 

             

       Mai 2012

 

      

 

      

 

       Lilly und ihr Freund Alf 

 

      

 

 

    Oktober 2011 

 

      Lilly und ihre Familie kommt uns auf der Spikyranch besuchen !!!

 

      Das war so eine schöne Begegnung und wir haben uns riesig gefreut alle zu sehen,

 

      Lilly ist so wunderschön und einfach eine superliebe Hündin.  

 

     Danke das Ihr den Weg von Ostfriesland auf Euch genommen habt,

 

      Ihr tut uns soooooo gut  !!!!! 

 

 

      

 

      

 

      

 

      

 

      

 

 

       August  2011

 

     Lilly im Urlaub

 

       

 

      

 

      April  2011

 

     Lilly liebt Stöckchen jeder Art. Vom Stöckchen bis zum halben Baum

     und alles wird erst einmal reingebracht. Lilly mag nur harte,      

       knackige Kauknochen, Alf nur weiche, matschige. Ihr ahnt was kommt?

     Arbeitsteilung, erst weichknabbern, dann weitergeben.

     Sie futtert toll, große Portionen, wird aber nicht dick.

     Wächst eine Zeitlang in die Länge, wird dann kräftiger.

     Lilly geht schon ohne Leine mit zur Straße, Mülltonne wegbringen.

     Sie wartet da, wo sie soll, lässt sich kaum ablenken.

     Wie Ihr schon ganz am Anfang geschrieben habt, ist sie super-sensibel.

     Egal ob einer krank ist, oder ein neues Geräusch in der Nachbarschaft ist, Lilly merkts als Erste.

     Ich könnte noch gaaanz viel über Lilly erzählen.

     

 

       Wer feste spaziert  und ....

 

    

 

      so viel spielt ........

 

    

 

 

      hat doch ein gemütlich kuscheliges Nickerchen verdient  :-)

 

    

 

 

    

 

 

 

 

    21. Februar 2011

 

 

     

 

    Lilly hat sich sehr gut eingelebt und macht der Familie viel Freude :-)

 

    

 

 

     Sie entwickelt sich gut, ist aufgeweckt und neugierig und hat ein neues Hobby,

 

     Gartenarbeit !

 

 

      Es gibt viel zu Erforschen

     

     

 

      zu  probieren.......

 

    

 

 

    Tja, und wer richtig arbeitet, dem sieht man das halt auch an, NE....

 

 

         

    

                   TA TAAAAAAAAAAAA  !!!!!

 

         

 

     

          

        die  " Jüngsten"  im Haus  verstehen sich bestens.......

           

         

 

 

         

 

 

        

 

 

         Und müde macht das alles auch.....

        

 

 

       Na, da wurde aber sofort die provisorische Übernachtungsmatratze von

 

       Herrchen in Beschlag genommen :-)       

 

       da schläft er nämlich seit Lilly hier wohnt, im Wohnzimmer,

 

       bis sie sich gut eingewöhnt hat...... scheint so, als fühle sie sich schon ganz Zuhause :-))

 

 

       

 

    

        schnarrrchhhhh.........

         

         

 

 

 

 

   5. / 6. Februar 2011 

 

 

   MOIN   MOIN

 

   

  

    JOO, .....  Nu...  ist  die kleine Lilly in Oostfreesland, ne....

 

 

   

 

    Dem Land der Deiche, des Meeres, der Gezeiten

 

  

 

 

    des Windes  :-)

   

 

    

 

 

   der Heimat  der  Windräder

 

  

 

 

   der Windmühlen   

 

 

  

 

 

  

 

 

   

   der Backsteinhäuser

 

  

 

 

    Joo, da war es bald soweit bis Lilly in ihrem neuen Zuhause ist....

    

 

  

 

 

     

   5. Februar 2011

 

    ANKUNFT

 

    Lilly ist von Herzen Willkommen

 

  

 

                                          und wurde soooo sehr erwartet

 

  

 

                    endlich bist du da  

 

  

 

   auch die Oma wird herzlichst begrüsst .....

 

  

 

   Tja und während sich Lilly alles mal anguckt, 

 

                   macht es sich ihr neuer Hundefreund  "Alf"  gemütlich

 

  

 

               "Zuhause"   angekommen 

 

   

 

 

    Lilly,  ihr  "kleines" grosses Glück    :-)

 

   

 

     6.2.2011 Abschied 

 

    Auf Wiedersehen Lilly du süsse Maus, Du hast uns sooo viel Freude bereitet,

    wir vermissen Dich jetzt schon, aber wir wissen das Du sehr gut aufgehoben bist

    und über alles geliebt wirst ! 

 

 

    Lilly`s Familie war ja im Januar für 2 Tage zu uns gefahren, sie haben diesen weiten Weg gemacht, 

     damit wir uns alle persönlich kennen lernen. Ohne das bis dahin sicher war, das sie Lilly

    adoptieren werden.

    Das Lilly und diese Familie zusammen gehören, wurde uns klar als sie von sich schrieben

    und erzählten. Dies bestätigte sich dann 100 %  als sie bei uns zu Besuch waren. 

 

    Trotzdem, konnten wir es uns ja nicht nehmen lassen, selbst nach Ostfriesland zu fahren,

    um alles zu sehen und Lilly zu begleiten. Wir sind froh das wir es gemacht haben.

    Was wir erlebt haben war wunderschön. 

    Wir sind sehr dankbar für diese Reise, für diese wertvolle Begegnung mit Lilly`s Familie

    und dafür

    "endlich mal"  Ostfriesland besucht zu haben. Wir sind begeistert !!!!

 

    DANKE  Heidi, Michael, Yannik und Oma :-), wir sind von Euch so sehr beschenkt worden !!

    

    Danke Linda und Sunny, das ihr unsere Hunde auf der Spikyranch betreut habt und es dadurch

    möglich war,  das Sonya und ich zusammen weg fahren konnten !!!

   

 

 

 

 

     nach oben